Pressemitteilung: Unterlagen für die drei Direktkandidaten im Rhein-Kreis Neuss eingereicht

Heute wurden dem Kreiswahlleiter die Unterlagen, der drei Direktkandidaten im Rhein-Kreis Neuss eingereicht. Alle drei Kandidaten haben die erforderliche Anzahl der Unterstützungsunterschriften deutlich übertroffen. Besonders erfreulich war der große Zuspruch aus der Bevölkerung; viele Bürger zögerten nicht die AfD zu unterstützen.

 

Da Herr Dr. Günter Weinert sein Direktmandat aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte, wurde für den Wahlkreis 44 ein neuer Direktkandidat am 9. März 2017 gewählt. Gewählt wurde im ersten Wahlgang Herr Rechtsanwalt Michael Schilder aus Neuss.

 

Hier noch einmal die Kandidaten in der Übersicht:

 

Wahlkreis 44 Rhein-Kreis Neuss I Stadt Neuss:

Michael Schilder

 

Wahlkreis 45 Rhein-Kreis Neuss II Dormagen, Grevenbroich und Rommerskirchen:

Jürgen Heuchling

 

Wahlkreis 46 Rhein-Kreis Neuss III Kaarst, Jüchen, Korschenbroich und  Meerbusch:

Christof Rausch

 

Wir wünschen unseren Direktkandidaten bei der Landtagswahl viel Erfolg.